Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Januar 25, 2013 8:30 nachm. CET
Signal-Iduna-Park — Dortmund
Schiedsrichter:‬ M. Weiner‎
Zuschauer:‬ 80100‎
 
 
Schluss ist! Dortmund siegt mit 3:0!
 
89′
Wechsel Ilkay Gündogan Moritz Leitner
 
88′
Assist Marco Reus
 
88′
Tor Robert Lewandowski
 
88′
Was ne Hütte von Robert Lewandowski. Mit dem Seitenvolley knallt er das Ding zentral unter die Latte.
 
85′
Und jetzt? Nürnberg verschenkt weiter die Bälle. Dieses Mal war es ein Fehlpass von Mak.
 
81′
Noch zehn Minuten. Was macht man nun mit dieser Schlussphase? Bender und Sahin jetzt auf der Sechs, Götze rechst, Reus links, Gündogan im Loch.
 
78′
Wechsel Tomas Pekhart Sebastian Polter
 
78′
Wechsel Timo Gebhart Mike Frantz
 
78′
Auch Nürnberg wechselt noch einmal kräftig für die Offensive.
 
77′
Wechsel Sebastian Kehl Sven Bender
 
76′
Wechsel Jakub Blaszczykowski Nuri Sahin
 
76′
Taktikschnickschnack eine Viertelstunde vor Ende. Kann man mal machen, wenn man sich so sicher ist.
 
75′
Sahin und Bender werden kommen. Kuba wird wohl gehen, Kehl auch (laut Sky).
 
74′
Wahnsinnig spielentscheidend ist das nicht.
 
73′
Offensivfoul wird gepfiffen, unterbricht aber den schon eingeleiteten Konter der Dortmunder. Hummels und Kehl schimpfen, Weidenfeller hat nur ein müdes Lächeln.
 
72′
Oha. Nuri Sahin kommt jetzt schon. Ecke für Nürnberg vorher!
 
71′
Man würde der Gerechtigkeit halber so gerne ähnlich gute Werte über den Club schreiben, dem kann man allerdings wirklich nicht nachkommen.
 
70′
Gündogan hat nach nun 70 Minuten schon 130 Ballkontakte. Menschenskinder.
 
66′
Wechsel Markus Feulner Robert Mak
Uuuah. Reus bekommt den langen Chip-Ball von Kehl - was? Kehlinho? - und entscheidet sich, es ihm gleich zu tun. Er will den Ball über Schäfer lupfen, was ihm gelingt, aber er trifft das Tor nicht.
 
66′
Mak kommt für Feulner!
 
65′
Das ganz große Tennis ist das aktuell nicht mehr. Kann Nürnberg davon profitieren?
 
62′
Kuba wurde von Gebhart rasiert - eigentlich Foul - nicht gepfiffen. Weiter geht's.
 
60′
Ping-Pong. Lewandowski und Götze schießen jeweils am Tor vorbei. Arsenalesque.
 
58′
Feulner! Er kann sich gegen drei Gegenspieler durchsetzen und den Ball flach von der Strafraumkante aufs Tor spielen. Aber keine Gefahr!
 
57′
Gündogan tritt Pekhart in die Beine, der sich vor Schmerz krümmt. Nicht gelbwürdig, der Mittelfeldmann wird ermahnt.
 
56′
Reus auf Santana, aber der Braten wurde gerochen. Den zweiten Ball erobern die Dortmunder auch, aber der Ball wird ins Toraus gespielt.
 
55′
Und wieder Ecke für Dortmund nach Solo von Reus in einer Traube von Nürnbergern.
 
53′
Mal wieder eine Chance für Nürnberg! Nach Fehlpass von Götze im Mittelfeld kommt der Club über zwei Stationen vors Tor, dort ist Pekharts Kopfball zu unpräzise. Weidenfeller, die Frostbeule, fängt.
 
51′
Ecke von Reus kann von Pekhart rausgeköpft werden.
 
51′
Ecke Dortmund.
 
50′
Die Nürnberger scheinen nicht mal das Verlangen zu haben, Passwege zuzustellen. Bemerkenswert, wie Dortmund sich nach vorne kombinieren darf.
 
48′
Abstrus, was Nürnberg zulässt. Schon zweimal konnten die Dortmunder wieder bis in den Strafraum spielen.
 
46′
Weiter geht es! Beide Mannschaften machen so weiter wie in Hälfte eins.
 
 
Halbzeit! Das ist ja ein Schaulaufen des Kubas gewesen! Kommt noch ein Kiyotake-Schaulaufen?
 
44′
Das wäre es ja jetzt gewesen... 3:0 zur Pause wäre auch langweilig. Pro Anschlusstreffer! Aber Nürnberg scheint aktuell nicht zu wollen.
 
42′
Abseits? Piszczek und Lewandowski hechten einem Querschläger von Kuba in den Strafraum hinterher, Piszczek macht ihn nicht selbst, sondern legt auf Lewandowski ab, der einschiebt. Tatsächlich stand der Stürmer einen Hauch im Abseits. Gut gesehen!
 
40′
So, fünf Minuten plus Nachspielzeit noch. Dortmund lässt ein wenig das Tempo raus.
 
38′
Der dritte Ball nach der Ecke kann von Gebhart in den Strafraum zu Feulner gepasst werden. Aber Feulner zieht weit über den Knick hinaus.
 
37′
Schmelzer mit Handspiel? Obwohl der Arm angelegt war? Freistoss für Nürnberg vom Flügel. Klose köpft, aber der Ball wird vom Gegner zur Ecke geklärt.
 
36′
Reus versucht es direkt, der Ball geht aber drüber.
 
35′
Klose hat den Arm und die Hüfte draußen gegen Reus. Freistoss halbrechts vorm Strafraum.
 
33′
Götze foult Klose in einer sehr fairen Partie. Der Freistoss aus dem Mittelfeld wird nach zwei Stationen verloren.
 
31′
Nürnberg traut sich immer wieder nach vorn, wird allerdings früh gestört. Im Mittelfeld fehlt die Bereitschaft, überhaupt in die Zweikämpfe zu gehen.
 
29′
Und wieder knappe Kiste: Lewandowski scheitert aber im Fünfergetümmel an Schäfer.
 
28′
Uhhh. Piszczek versucht, den Ball über Schäfer zu lupfen, aber versagt. Nach weiteren Stationen gibt es Ecke für Dortmund.
 
25′
Die Flucht nach vorn ist alles, was den Clubberern bleibt. Chandler versucht es über den Flügel, Schmelzer kann sich den Ball schnappen.
 
23′
Kommt Nürnberg noch einmal rein?
 
21′
Assist Mario Götze
Götze tanzt Pinola aus, geht wenige Meter vor die Grundlinie und kann den Ball quer passen. Mitten im Strafraum kann Kuba abschließen und erneut den Ball im Netz versenken.
 
21′
Tor Jakub Blaszczykowski
TOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOR!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! KUBA!
 
18′
Elfmeter Jakub Blaszczykowski
KUBA TRIFFT!
 
18′
Gebhart soll Piszczek im Laufduell im Strafraum durch Armeinsatz zu Fall gebracht haben. Reichte das? Wurde der Außenverteidiger unten noch berührt? Kann man geben - muss man nicht.
 
17′
ELFMETER!
 
15′
Was war das? Plötzlich ist Nürnberg da! Pekhart kann Santana entschleichen und direkt vor Weidenfeller im Fünfer zum Kopfball kommen. Weidenfeller pariert. Der knallharte Nachschuss von Feulner kann noch einmal spektakulär abgewehrt werden.
 
13′
Lewandowsi, die Zweite. Piszczek flankt butterweich auf seinen Stürmer, dessen Kopfball allerdings direkt in die Arme von Schäfer geht.
 
12′
So, der BVB ist drückend überlegen. Wann kommt der Club ins Spiel?
 
10′
Gebhart kann alleine zum Sechszehner vorgehen, ohne angegriffen zu werden, rechts läuft Feulner mit, aber Hummels trennt ihn locker vom Ball.
 
7′
Kaum schreibt man, dass die Nürnberger dicht machen wollen, lassen sie gleich ein paar Mal hinten locker. Mal sehen, wann es der BVB nutzt.
 
5′
PUAH! Nach fantastischem Steilpass von Lewandowski auf Kuba im Kontersprint rennt der Angespielte direkt in die Box und setzt den blinden Querpass auf Lewandowski, der nur noch reinrutschen kann. Hauchdünn vorbei.
 
4′
Nürnberg macht dicht, vorn ist der Ball wenige Meter in der Dortmunder Hälfte schon wieder weg.
 
3′
Foul von Feulner, Freistoss vom linken Flügel. Resu tritt die Kugel mit Schnitt zum Tor, wo Kehls Kopfball das Tor verfehlt.
 
2′
-4 Grad in Dortmund, zu Beginn etwas Rauch aus der Nürnberger Ecke. Hat sich schnell verzogen.
 
1′
Los geht et im Pott! Sahin steht bei seiner Rückkehr nach Signal Iduna natürlich nicht in der Startelf. Die Nürnberger gehen wahnsinnig selbstbewusst in die Partie.
 
 
So. Zehn Minuten noch! Wir sind gespannt, ob die Nürnberger nach sechs Jahren mal wieder in Dortmund treffen.
 
 
Bei Nürnberg können Nilsson, Feulner und Schäfer wieder angreifen. Mit frischer Kraft auf Punktefang?
 
 
So werden die Gäste spielen: Schäfer - Pinola, Klose, Nilsson, Feulner - Simons, Balitsch - Gebhart, Kiyotake, Chandler - Pekhart
 
 
Das ist die Aufstellung der Gastgeber: Weidenfeller - Piszczek, Santana, Hummels, Schmelzer - Kehl, Gündogan - Kuba, Götze, Reus - Lewandowski
 
 
Ein großes Hallo zum Freitagsspiel! Heute empfängt Doublesieger Borussia Dortmund die Clubberer aus Nürnberg!
 
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Robert Lewandowski Robert Lewandowski
Angriff
Dortmund
18 4
Mario Mandzukic Mario Mandzukic
Angriff
Bayern
18 0
Adrian Ramos Adrian Ramos
Angriff
Hertha BSC
16 3
Josip Drmic Josip Drmic
Angriff
Nürnberg
16 2
Marco Reus Marco Reus
Mittelfeld
Dortmund
15 5