thumbnail Hallo,
Live

Premier League

  • 2. Mai 2012
  • • 20:45
  • • Stamford Bridge, London
  • Schiedsrichter: M. Halsey
  • • Zuschauer: 41559
0
ENDE
2

„Blues“ gegen „Magpies“, Chelsea gegen Newcastle - wer gewinnt das Topspiel um Europa?

„Blues“ gegen „Magpies“, Chelsea gegen Newcastle - wer gewinnt das Topspiel um Europa?

Getty Images

Wer dieses Duell für sich entscheidet, darf im Falle von Ausrutschern der Konkurrenz von der Teilnahme an der Champions League träumen. Das Hinspiel gewann Chelsea deutlich.

London. Zwischen dem FC Chelsea und Newcastle United kommt es im Saisonendspurt der Premier League zum einem Topspiel um die internationalen Plätze.

Wichtiges Duell für beide Seiten

Nicht nur, dass Chelsea noch zwei Finalspiele vor sich hat. In der Premier League steht ein waschechtes Sechs-Punkte-Spiel gegen Newcastle an. Beide Mannschaften haben derzeit gleichviele Spiele absolviert, Newcastle hat einen Punkt Vorsprung vor den „Blues“ und belegt Platz fünf. Sollte Chelsea also gewinnen, könnte Newcastle überholt werden und im besten Fall sogar auch Tottenham. Holen die „Magpies“ den Dreier, dürfen sie sogar leise von der Champions League träumen.

Beide Mannschaften im Aufwind

Seit mehr als zehn Spielen ist Chelsea mittlerweile ungeschlagen. Sieben Siege und drei Unentschieden gab es zuletzt zu feiern. Besonderen Eindruck hinterließen die „Blues“ neben dem Einzug ins Champions-League-Finale beim 6:1 gegen die Abstiegskandiaten der Queens Park Rangers. Nach 25 Minuten stand es dort bereits 4:0. Doch auch Newcastle muss sich nicht verstecken. Nach zuletzt sechs Siegen in Folge rutschten Cisse, Ba und Co aber bei Wigan Athletic aus und kassierten eine 0:4-Bremse. Inwiefern sich diese Blamage auf die Leistung gegen Chelsea auswirkt, wird sich zeigen.

Marin-Transfer sorgt für Schlagzeilen

Chelsea machte in den vergangenen Tagen Schlagzeilen mit der überraschenden Verpflichtung von Werder Bremens Marko Marin. Der Ex-Gladbacher erhält dort einen Vertrag bis 2017 und erklärte gegenüber dem kicker, dass er sich so nach der Europameisterschaft 2012 wieder Hoffnung auf das Nationalteam macht. Dass die „Blues“ den Bremern dafür im Tausch Romelu Lukaku geben, wies Sportdirektor Klaus Allofs aber zurück. Marin freue sich auf das Spielsytsem der „Blues“, dass ihm seiner Meinung nach liegt. Im Spiel gegen Newcastle kann der Deutsche sich ein Bild davon machen.

Newcastle mit Problemen an der Stamfort Bridge

Im eigenen Stadion spielt Chelsea generell gerne gegen Newcastle - 32 von 60 Heimspielen konnten gewonnen werden, nur neun gingen an die Gäste. Das Hinspiel endete übrigens mit einem klaren 3:0-Auswärts-Sieg der „Blues“. Damals brachte Didier Drogba sein Team in der 38. Minute in Führung. Salomon Kalou und Daniel Sturridge machten dann erst in der 89. und der 90. Minute alles klar.

Torres steckt sich hohe Ziele

Problemkind Fernando Torres hat sich unterdessen mit seinem Dreierpack gegen die Queens Park Rangers wieder ein Stück Herz der Fans zurückerkauft. Nun steckt er sich große Ziele für den Endspurt der eigentlich verkorksten Saison. „Zwei Finalspiele und eine anstrengende Partie gegen Newcastle binnen drei Tage. Wir müssen gewinnen“, so Torres gegenüber der BBC. Der Spanier weiter: „Wenn wir die nächste Partie gewinnen, haben wir die Chance in die besten Vier vorzurücken. Außerdem wären wir in Hinsicht auf das Pokalfinale gegen Liverpool höchst motiviert. Es kann also eine großartige Woche werden.“

Cech setzt auf sein Team

Keeper Petr Cech ließ auf einer Pressekonferenz verlauten, dass sein Team die besseren Karten habe. „Ich denke, unsere große Erfahrung wird uns am Mittwoch im Duell gegen Newcastle helfen. Sie sind in einer Position, die man in Newcastle lange nicht mehr hatte. Wir hingegen kennen diese Situation“, sagte Chelseas Torhüter und ergänzte: „Das könnte ein entscheidender Vorteil sein. Es wird ein spannendes Spiel - aber unsere Erfahrung wird helfen.“

Eure Meinung: Chelsea oder Newcastle – wer gewinnt das Topspiel um Europa?


Starte dein eigenes Tippspiel auf Kicktipp.de!


Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!

Spieler im Fokus

Fernando Torres

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Der Spanier scheint aus seinem Formtief hervorzuschießen und das darf man nach seinem Hattrick gegen QPR durchaus wörtlich nehmen. Trifft er auch gegen Newcastle?

D. Ba

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Vor allem für deutsche Fussball-Fans ist Demba Bas Torausbeute in der Premier League nach wie vor ein Phänomen. Auch gegen Chelsea wird er wichtig sein.

Redaktionstipp

Newcastle wird den Londonern ordentlich einheizen, doch am Ende werden sich Euphorie und Heimvorteil positiv für Chelsea auswirken. Eine torreiche Partie wird es mit Sicherheit.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

FC Chelsea

Newcastle United

Siege
3
1
1
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

Chelsea FC CHE
Chelsea FC FC Chelsea
Unentschieden
Newcastle United FC NEW
Newcastle United FC Newcastle United
80%

Top 3 Tipps

Chelsea FC CHE
3 - 0
Newcastle United FC NEW
Chelsea FC CHE
3 - 1
Newcastle United FC NEW
Chelsea FC CHE
2 - 0
Newcastle United FC NEW

Dazugehörig