Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
September 18, 2013 8:45 nachm. CEST
Camp Nou — Barcelona
Schiedsrichter:‬ S. Moen‎
Zuschauer:‬ 79412‎
 
22′ Lionel Messi
 
55′ Lionel Messi
 
69′ Piqué
 
75′ Lionel Messi
 
Der Spieler des Spiels
Lionel Messi
Lionel Messi
FC Barcelona
Lionel Messi
Lionel Messi
FC Barcelona
Der Flop des Spiels
Niklas Moisander
Niklas Moisander
Ajax Amsterdam
Kolbeinn Sigthórsson
Kolbeinn Sigthórsson
Ajax Amsterdam

Champions League: FC Barcelona und Lionel Messi zerlegen hilfloses Ajax Amsterdam

Es war einmal mehr der Abend des Lionel Messi. Mit seinem Dreierpack schoss er die junge Ajax-Truppe fast im Alleingang ab. Hilflos mussten die Holländer seiner Show zuschauen.

Von Michael Stricz

ALEXIS SANCHEZ GERARD PIQUE LIONEL MESSI BARCELONA AJAX UCL 09182013
Getty
Barcelona. Dank eines brilliant aufgelegten Lionel Messi ist der FC Barcelona mit einem 4:0-Kantersieg in die Champions League gestartet. Der Argentinier knipste im Camp Nou dreimal, den vierten Treffer gegen ein überfordertes Ajax Amsterdam erzielte Gerard Pique.

Beim ersten Aufeinandertreffen der beiden Champions-League-Stammgäste im europäischen Wettbewerb übernahm Barcelona von Beginn an das Kommando. Neymar, der gemeinsam mit Messi in der Startelf der Katalanen stand, hatte die erste Gelegenheit des Spiels (3.).

Ein direkt verwandelten Freistoß des Argentiniers brachte die Führung für die Hausherren. Ajax-Schlussmann Kenneth Vermeer konnte bei dem harten Schuss ins Torwarteck jedoch nicht von jeder Schuld freigesprochen werden (21.).

Messi-Show in Halbzeit zwei

In der Folge nahm Barcelona etwas das Tempo heraus und Ajax die Einladung dankbar an, auch offensiv am Spiel teilzunehmen. Der Schuss von Ex-Barca-Juwel Bojan Krkic strich noch zwei Meter über das Tor von Victor Valdes.

Nur wenige Sekunden darauf bediente Krkic Kolbeinn Sigbjörsson, dessen strammen Linksschuss Valdes nur mit Mühe parieren konnte (31.). Vor dem Pausenpfiff zeigte Messi noch einmal seine ganze Klasse, ließ zwei Gegenspieler stehen und zog flach ab. Vermeer war dieses Mal jedoch auf dem Posten (44.).

Kurz nach der Pause war es erneut Messi, der die Führung in die Höhe schraubte. Ein Zuspiel von Sergio Busquets verwandelte der Argentinier routiniert (53.). Gerard Pique erhöhte in der 68. Minute per Kopf auf 3:0. Wiederum Messi war es, der mit seinem dritten Tor des Abends den Endstand herstellte (75.).

EURE MEINUNG: Ist Barca damit wieder zum absoluten CL-Favoriten aufgestiegen?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !


FC Barcelona

1
Víctor Valdés
Torhüter
77′
4.00
21
Adriano
Mittelfeldspieler
3.50
22
Daniel Alves
Verteidiger
3.50
3
Piqué
Verteidiger
69′ 80′
3.50
16
Busquets
Mittelfeldspieler
55′
3.50
4
Cesc Fàbregas
Mittelfeldspieler
72′
3.00
8
Andrés Iniesta Luján
Mittelfeldspieler
3.50
14
Javier Mascherano
Mittelfeldspieler
3.50
9
Alexis Sánchez
Stürmer
3.00
10
Lionel Messi
Stürmer
22′ 55′ 75′
4.50
11
Neymar
Stürmer
69′ 72′
3.50

Ajax Amsterdam

2.00
1
2.50
17
Daley Blind
Mittelfeldspieler
78′
2.50
15
N. Boilesen
Verteidiger
2.00
25
Niklas Moisander
Verteidiger
24′ 73′
2.50
34
3.00
32
Stefano Denswil
Verteidiger
85′
1.50
5
Christian Poulsen
Mittelfeldspieler
2.50
-
Lerin Duarte
Mittelfeldspieler
2.50
10
Siem de Jong
Mittelfeldspieler
59′
3.00
-
Bojan Krkic
Stürmer
2.50
9

Ersatzbank & Wechsel

13
 - 
15
Bartra
Verteidiger
80′
3.00
2
Montoya
Verteidiger
 - 
17
Alex Song
Mittelfeldspieler
 - 
6
Xavi
Mittelfeldspieler
72′ 75′
3.50
7
Pedro
Stürmer
72′
3.00
20
Tello
Stürmer
 - 

Ersatzbank & Wechsel

 - 
22
2.50
-
2.50
20
Lasse Schöne
Mittelfeldspieler
78′
3.00
25
Thulani Serero
Mittelfeldspieler
59′
 - 
-
 - 
19
Tobias Sana
Stürmer
 - 
35

Trainer

Trainer

 - 
-
 
  • Tor
  • Eigentor
  • Elfmeter
  • Elfmeter verschossen
  • Gelbe Karte
  • Vorlage
  • Elfmeter gehalten
  • Tor Elfmeterschießen
  • Fehlversuch Elfmeterschießen
  • Gelb-Rote Karte
  • Rote Karte
  • Einwechslung
  • Auswechslung
  • Verletzung
  • Goal-Note
  • Man of the Match der Redaktion
  • Flop of the Match der Redaktion
  • Top & Flop Rang
  • Man of the Match der User
  • Flop of the Match der User
Match-Zentrale
Group A Matchday 1
Zeit in CEST
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
14 1
Zlatan Ibrahimovic Zlatan Ibrahimovic
Angriff
PSG
10 1
Lionel Messi Lionel Messi
Angriff
Barcelona
8 2
Diego Costa Diego Costa
Angriff
Atletico Madrid
7 0
Sergio Agüero Sergio Agüero
Angriff
ManCity
6 2