thumbnail Hallo,
Live

Primera Division

  • 14. September 2013
  • • 20:00
  • • Camp Nou, Barcelona
  • Schiedsrichter: César Muñiz Fernández
  • • Zuschauer: 76765
3
ENDE
2

Gegen Portugal feierte Neymar mit Brasilien einen herausragenden 3:1-Sieg

Barcelona setzt gegen Sevilla auf die Nationalhelden Messi und Neymar

Gegen Portugal feierte Neymar mit Brasilien einen herausragenden 3:1-Sieg

Getty

Tore und Erfolge feierten Lionel Messi und Neymar jeweils mit ihrer Nationalmannschaft. Barcelona hofft in der Liga gegen Sevilla nun auf eben diese Helden.


Barcelona. Am vierten Spieltag der Primera Division empfängt der FC Barcelona den FC Sevilla und will weiter ohne Punktverlust bleiben. Die Hauptrollen spielen die Superstars: Lionel Messi und Neymar. Speziell nach dessen Auftritten auf internationalem Parkett werden sich die Fans der Katalanen umso mehr freuen.

Der vierfache Weltfußballer traf gegen Paraguay doppelt per Elfmeter , avancierte beim spektakulären 5:2 zum Matchwinner und sicherte Argentinien das WM-Ticket für Brasilien 2014. Wenig später machte Neymar den 3:1-Erfolg seiner Brasilianer gegen Portugal perfekt.

Nach Rückstand verhalf er Thiago Silva per Ecke zum zwischenzeitlichen Ausgleich, bevor der 21-Jährige mit einem bestechenden Solo selbst das 2:1 erzielte und zu Beginn der zweiten Hälfte das 3:1 mit einem perfekten Pass einleitete.

Neymar noch ohne Ligatreffer

Im Trikot von Barca wartet Neymar noch auf seinen ersten Ligatreffer. Gegen Valencia absolvierte er zuletzt seine erste Partie in der Startelf und bereitete das 3:0 beim Hattrick von Messi vor. Letzterer macht genau da weiter, wo er in den letzten Jahren aufgehört hat. Mit fünf Toren steht er wieder an der Spitze der Torjägerrangliste Spaniens.

Bereits am Donnerstag durfte Tata Martino die gesamte Truppe in Barcelona zum gemeinsamen Training begrüßen. Auch Carles Puyol, der immer wieder mit Blessuren zu kämpfen hat, stand dem argentinischen Trainer zur Verfügung.

Marin mit Parallele zu Neymar

Die Gäste aus dem Süden Spaniens haben in der laufenden Saison bisher zwei Punkte gesammelt und sind im Camp Nou klarer Außenseiter. Mit Kevin Gameiro haben sie immerhin einen treffsicheren Stürmer in den eigenen Reihen, der in drei Partien bislang zwei Treffer erzielt hat.

Die Hoffnungen ruhen damit auf dem Neuzugang aus Paris. Kaum verwunderlich! Die einzigen Akteure, die jemals gegen Barca gewonnen haben, heißen Reyes, Pareja und Fernando Navarro. 2002 siegten die Gäste zuletzt im Camp Nou.

Fans der Bundesliga werden zudem einen alten Bekannten wiedersehen: Marko Marin steht bei Sevilla unter Vertrag und wartet ebenfalls noch auf seinen ersten Ligatreffer, genau wie Superstar Neymar.

EURE MEINUNG: Erzielt Neymar seinen ersten Ligatreffer für Barcelona?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Spieler im Fokus

Neymar

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Es kann nicht immer Lionel Messi sein! Auch Neymar muss das Heft in die Hand nehmen und seine Katalanen zum Sieg führen. Gegen den FC Sevilla hat er die Chance - mit Unterstützung des vierfachen Weltfußballers!

José Antonio Reyes

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Jose Antonio Reyes weiß, wie man den FC Barcelona besiegt. Möglicherweise kommt er als Joker, aber auch von der Bank kann der Spanier viel ausrichten. Er weiß, wie die Katalanen funktionieren und kann seine Mitspieler beraten.

Redaktionstipp

Neymar und Messi, das dürfte in diesen Spielen gegen Underdogs eine unschlagbare Kombination sein. Die Katalanen werden sich souverän durchsetzen und die beiden Superstars werden wohl an so manchen Toren direkt beteiligt sein.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

FC Barcelona

FC Sevilla

Siege
5
0
0
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

FC Barcelona FCB
FC Barcelona FC Barcelona
Unentschieden
Sevilla FC SEV
Sevilla FC FC Sevilla
88%

Top 3 Tipps

FC Barcelona FCB
3 - 1
Sevilla FC SEV
FC Barcelona FCB
3 - 0
Sevilla FC SEV
FC Barcelona FCB
4 - 1
Sevilla FC SEV

Dazugehörig