Goal - Home

thumbnail Hallo,
 
Abpfiff
Januar 16, 2013 9:30 nachm. CET
Camp Nou — Barcelona
Schiedsrichter:‬ José González‎
Zuschauer:‬ 55151‎
 
 
Da rächen sich die Chancen, die Alexis leichtfertig versiebte. So muss sich Barcelona im Rückspiel massiv zur Decke strecken und Tito Vilanova sollte nicht wieder auf acht Positionen umbauen. Das kann sich, wie man sieht, rächen. So, ich wünsche euch einen schönen Fußballabend bei Goal.com, der Report steht online und wir lesen uns wann wieder? Genau, beim kommenden Barca-Spiel. Bis die Tage, euer Christian Ehrhardt.
 
90′ +4
Und Feierabend!
 
90′ +3
Gelbe Karte Sebastián Fernández Miglierina
 
90′ +3
Keine Minute mehr.
 
90′ +3
Und ja, man wird mit Alexis hadern, denn er hätte es alleine erledigen können.
 
90′ +2
Ja das stellt hier wirklich alles auf den Kopf. Aber so geht das, wenn man es runterdaddeln will. das war ein sehr schwaches Spiel bisher von Barca.
 
90′ +1
Drei Minuten gibt es drauf.
 
90′
Assist Duda
 
90′
Tor Camacho
 
89′
TOOOOOOOOOOOR! Ja was geht denn hier? Standardsituation. Freistoß Malaga und da steht Camacho frei. Ruckzuck hat er Pinto überwunden.
 
89′
Malaga macht aber, sehr zum Glück für Barcelona, aber auch kaum Anstalten, auf den Ausgleich zu drücken.
 
87′
Es ist sehr ruhig geworden im Camp Nou, das muss man sagen. Auch die Zuschauer sehen, da kann in Andalusien viel passieren, wenn man sich zum Rückspiel trifft.
 
84′
Hier ist irgendwie massiv die Luft raus und Barca findet nicht die rechten Mittel, Malaga unter Druck zu setzen. Keine Torchance in Halbzeit zwei.
 
82′
Gelbe Karte Sergio Sánchez
 
81′
Klar muss man sich darüber sein, dass die zweiten 45 Minuten nicht der Weisheit letzter Schluss bei Barca waren. Rotation gut und schön, aber einen Gegner, den man auswärts so beherrscht, muss man auch Zuhause wegfegen. Pokal oder nicht.
 
79′
Die Maxime von Malaga ist klar: Kein Dingen mehr kassieren. Denn so schräg es sich anhört, aber das 2:1 lässt ihnen Möglichkeiten im Rückspiel.
 
78′
Wechsel Thiago Alcántara Xavi
 
77′
Rot oder nicht? Schwer zu entscheiden. Kontakt war da, ja. Monreal letzter Mann. Da geht man einfach vorsichtiger hin.
 
75′
Rote Karte Monreal
 
74′
Wechsel Tello Pedro
 
74′
Wechsel Alexis Sánchez Cesc Fàbregas
 
72′
Die Andalusier grooven sich immer mehr ins Spiel und sind dem Ausgleich momentan sehr nah. Da muss bei Barcelona der Schalter wieder umgelegt werden.
 
71′
Und da wäre es fast passiert. Duda mit der Flanke, Fernandez mit der Direktabnahme, aber Pinto hält grandios. Es sind zwei Chancen für Malaga in der zweiten Hälfte und das sollte so nicht sein, wenn es nach Barca geht.
 
70′
Barcelona kommt mir aktuell etwas ideenlos vor. Natürlich reicht eine Aktion und das Dingen sitzt nicht nur, sondern das Rückspiel ist eigentlich Pflicht. Aber sie machen es sich selbst schwer.
 
69′
Wechsel Diego Buonanotte Duda
 
68′
Man muss einfach sagen, dass die vergebenen Chancen von Alexis Schmerzen bereiten können. Solche Dingen müssen einfach sitzen.
 
67′
Und da kommt dann mal Barca wieder. Tello auf der linken Seite, gut durchgesetzt, aber sein Pass nach innen wird abgeblockt.
 
65′
Wechsel Javier Saviola Roque Santa Cruz
 
65′
Nun soll es Roque richten.
 
63′
Und da zeigt sich plötzlich wieder Malaga. Doch Puyol klärt den Ball zur Ecke, nachdem sich Pinto zuvor bei einem schuss unsicher zeigte. Das ist hier noch nicht durch.
 
61′
Die 16 Minuten seit dem Wiederanpfiff sind nun wahrlich keine Offenbarung. Dabei ist das Ergebnis nicht ungefährlich für die Katalanen. Da muss einfach mehr kommen.
 
58′
Messi auf halblinks und er zieht einfach mal ab. Kamini macht beim Halten des Balles eine sehr abenteuerliche Figur. Da sollte man öfter mal abziehen.
 
56′
Und obwohl es qualitativ etwas schwächer wird, kontrolliert Barcelona das Spiel recht sicher und selbstbewusst.
 
53′
Im Augenblick verflacht es hier ein wenig. Dabei sollte Barca zusehen, doch zu erhöhen, denn ein Auswärtstor kann weh tun.
 
51′
Gerade wurde Villa auf der Tribüne gezeigt. Und wenn man Alexis sieht, kann man seine Verärgerung nebst Wechselgerüchten verstehen.
 
49′
Quergespiele am Strafraum von Malaga, dann Messi mit einem Zuckerpass auf Alexis, doch der stand einige Zentimeter im Abseits. Das war ein hervorragendes Auge vom Argentinier.
 
48′
Da kommen sie durch, die Andalusier und Adriano klärt das lässig, denn nach vorne fehlt Malaga der Druck.
 
48′
Und es wird wieder ein Kopie der ersten Halbzeit. Barca clever, Malaga bemüht, aber nicht wirklich zwingend.
 
46′
Wechsel Portillo Monreal
 
46′
Beide teams wieder auf dem Platz und weiter geht es. Monreal kommt nun bei Malaga.
 
 
Bis hier her haben wir ein unterhaltsames Spiel gesehen. Barca überlegen, Malaga macht aus dem Nichts ein Tor und die Blaugrana wird aufgeweckt. Es folgen zwei schöne Tore und dann die bösen Aussetzer von Alexis. Malaga ist heute definitiv besser als im Spiel am Sonntag, das kann man konstatieren. Mal sehen, was die zweiten 45 Minuten bringen. Mit dem Wiederanpfiff lesen wir uns wieder.
 
45′ +2
Und Halbzeit.
 
45′ +1
Und wieder ist es Buonanotte - diesmal aus der Distanz, doch er verzieht und die Kugel geht über das Tor von Pinto.
 
45′ +1
Eine Minute gibt es drauf.
 
45′
Barca sollte nicht zu sorglos spielen, denn gerade geht Buonanotte sehr fein durch, aber hinten hat man ja Song, der sehr stark ins Tackling geht und den Ball erobert.
 
44′
Malaga erhält nun ein wenig die Zeit durchzuatmen, denn der Pass von Iniesta ging ausnahmsweise einmal ins Toraus.
 
42′
Malaga wehrt sich im Moment ein wenig mit dem Mut der Verzweiflung, denn die Maschine Barca rollt. Iniesta tanzt an der Torauslinie, doch da waren einfach zu viele Gegner.
 
40′
Und Alexis verhaut die nächste todsichere Chance. Adriano flankt einfach mustergültig, Alexis kommt zuerst an den Ball und semmelt ihn aus nächster Nähe drüber. Das war echt schwerer als den Ball ins Tor zu treten. Was ist nur mit ihm los?
 
39′
Subsummieren wir: Alexis vergeigt eine Tausenprozentige, Puyol mit einem Abseitstreffer, das tor für Malaga aus dem Nichts und dann ein Messi, der nie den Ball verloren gibt sowie Puyol, der es mit dem Kopf macht. Schönes spiel.
 
38′
Gelbe Karte Eliseu
 
36′
Es sah wirklich so aus, als würde Barca nur abwarten wollen. Das machte ihnen Ittura zunichte und dann wurde ruckzuck zurückgeschlagen. Wo sich andere Klubs dann sammeln müssen, beißt die Blaugrana eiskalt zu. Doch Malaga zeigt, sie stehen nicht unberechtigt auf dem fünften Platz.
 
34′
Gelbe Karte Lionel Messi
 
34′
Und Barca drückt weiter. Das Tor der Andalusier hat sie vollends aufgeweckt. Wichtiger Treffer durch Ittura, denn er tat dem Spiel sehr gut, weil Barca danach effektiver werden musste.
 
32′
So kanns gehen. Drei Treffer in fünf Minuten und Barca dreht das Spiel mit Vehemenz. Das ist schon beeindruckend.
 
30′
Assist Thiago Alcántara
 
30′
Tor Carles Puyol
 
29′
Tor Lionel Messi
 
26′
Tor Manuel Iturra
 
25′
Barca wartet immer noch auf seine Chance. sie sehen, dass Malaga ideenlos nach vorne spielt, doch hinten zeigen sich noch keine Lücken.
 
23′
Momentan kommt Malaga irgendwie nur bis zur Mittellinie. Der Vorwärtsgang scheint massiv zu haken - doch das kennen wir von Sonntag schon.
 
21′
Barca kontrolliert das Match sehr gut. Tempo raus, Tempor rein, das Wechselspiel ist gut. Und da geht es wieder fix, doch Iniesta im Abseits, so zählt der Treffer von Puyol nicht. Aber sie zeigen sich weiter.
 
19′
Hui! Da hat Messi die Faxen dicke. Iniesta spielt ihn an und er marschiert vehement auf den Strafraum zu. Doch sein Schuss ist dann zu unpräzise und geht vorbei. Aber es tut sich was.
 
17′
Barca wieder optisch massiv überlegen, auch wenn Malaga versucht mitzuhalten. Aber man spürt, wie die Blaugrana zunehmend die Schlagzahl erhöht. Noch nicht mit Zählbarem, aber sie rollen.
 
15′
Nach 15 Minuten kannst du sagen, Barca hat das Spiel und den Gegner wieder recht gut unter Kontrolle. Es ist quasi eine Kopie der Partie von Sonntag bisher.
 
13′
Thiago und Messi gefallen mir im Zusammenspiel sehr gut. Da ist heute, weil Kameni nicht wirklich überzeugt, eine Menge drin, so man konsequent spielt.
 
12′
Kameni wackelt da hinten aber mal so richtig. Das kann böse ins Auge gehen.
 
11′
Gelbe Karte Alexis Sánchez
 
11′
Och Alexis. Erst eine Hunderprozentige vergeigen und dann so eine billige Schwalbe - was soll denn das? Das geht doch bitte besser.
 
9′
Und wieder gehts fix. Alexis macht das Spiel schnell. Ab auf Messi, der genau zu Tello. Doch Tello will den Pass nach innen zu schön machen und bleibt hängen. Doch, hier ist Zunder drin - was Barca angeht.
 
8′
Barca ist in den Anfangsminuten aber mal richtig gut drauf und bemüht, schnell nach vorne zu operieren. Messis Pass eben auf Tello war ein Bilderbuchgeschoss und auch die Flanke erste Sahne.
 
7′
Alexis, Alexis. Was hast du da denn gemacht? Messi grandios auf Tello, der mit der Zuckerflanke und dann ist in der Mitte Alexis alleine - aber bringt das Leder aus fünf Metern nicht unter. Ganz böse, was er da verbockt hat.
 
5′
Ha huppdihui, da hätte es beinahe geschnackelt. Alexis zu Iniesta, der Thiago, der zu Messi, zurück zu Thiago. Lupfer über Kameni und nur mit Mühe schlägt Wellington die Kugel vor der Linie weg. Das war eng, Freunde.
 
3′
Malaga versucht diesmal allerdings etwas früher zu stören und schneller als daheim zu attackieren. Es geht wieder fix auf den Ballführenden. Nur ob es Erfolg bringt, werden wir erst später sehen, denn Barca lässt sich da wenig beirren.
 
2′
Irgendwie fühle ich mich in den ersten Spielsekunden wir in einer Zeitschleifen. Malaga wieder gut gestaffelt und nun schauen wir mal, wie lange es dauert, das zu knacken.
 
1′
Barca von links nach rechts mit Anstoß und die Kugel rennt. Gutes Spiel!
 
 
Beide Teams sind in den Katakomben und gleich rollt die Kugel. Wer noch mal müssen muss - aber hurtig jetzt.
 
 
So, noch schlapp fünf Minuten, dann geht das hier mit Vollgas - so hoffe ich - los.
 
 
Thema Pep: Was haltet ihr davon, dass er bei den Bayern unterschrieben hat? Macht er aus den Münchnern ein zweites Barca? Kann er vielversprechende Jugendspieler aus der zweiten Reihe holen?
 
 
Hossa, sage ich da aber mal. sie haben fröhlich durchgewirbelt. Demichelis und Roque bei den Andalusiern nicht dabei und Barca mit Tello, Pinto und Song. Damit hätte ich, das gebe ich zu, so nicht gerechnet. Auf Buonanotte hingegen häte ich fast gesetzt - aber eben mit Santa Cruz. Nun ja, später sind wir schlauer. Für Tello hingegen freut es mich, denn er hat sich gut verkauft.
 
 
Barca läuft wie folgt auf: Pinto - Adriano, Mascherano, Puyol, Montoya - Thiago, Song, Iniesta - Alexis, Messi, Tello
 
 
Starten wir mit den Andalusiern aus Malaga:Kameni - Gamez, S. Sanchez, Weligton, Eliseu - Seba, Camacho, Iturra, Portillo - Buonanotte, Saviola
 
 
Nun aber keine langen Vorreden mehr. Kommen wir zu den Aufstellungen und da, das kann ich verraten, gibt es nun doch bei Barca die eine oder andere Überraschung.
 
 
Hallo Freunde der Sonne. Ja, auch heute verzichte auch das Vorstellungsprozedere, denn wir haben uns ja in den letzten Monaten gut aneinander gewöhnt. Was sollen wir heute machen? Barca gegen Malaga kommentieren oder sollen wir eher über Peps Wechsel zum nächsten FCB - er bleibt der Linie treu - sprechen? Klar ist, das wird heute immer mal wieder mit einfließen, denn du kommst einfach nicht an der Knallerverpflichtung der Bayern vorbei.
 
Match-Zentrale
 
Top-Torjäger
Spieler   Tore Elfmeter
Lionel Messi Lionel Messi
Angriff
Barcelona
5 0
Cesc Fàbregas Cesc Fàbregas
Mittelfeld
Barcelona
4 1
Ángel Di María Ángel Di María
Mittelfeld
Real Madrid
4 1
Raúl García Raúl García
Mittelfeld
Atletico Madrid
4 0
Cristiano Ronaldo Cristiano Ronaldo
Angriff
Real Madrid
3 2