thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 14. Februar 2014
  • • 20:30
  • • Coface Arena, Mainz
  • Schiedsrichter: M. Gräfe
  • • Zuschauer: 26754
2
ENDE
0

Hannover in Mainz: Erste Bewährungsprobe für Korkut

Für die Tabellennachbarn ist es eine richtungsweisende Partie. Die Hannoveraner wollen sich Luft nach unten verschaffen und Mainz will den Anschluss nach oben halten.

Mainz/Hannover. Erste Bewährungsprobe für Tayfun Korkut: Der hochgelobte Trainer des Bundesligisten Hannover 96 muss erstmals in seiner erst sechs Wochen dauernden Amtszeit zeigen, was er wirklich kann. Nach dem 0:2 bei Schalke 04, der ersten Niederlage nach zwei Siegen, stehen die Niedersachsen vor der Partie am Freitag beim FSV Mainz 05 unter Druck. Bei einer weiteren Pleite wäre Hannover zurück im Abstiegskampf.

Korkut weiß um die Ausgangsposition. Er fordert deshalb von seiner Mannschaft eine Reaktion auf die Niederlage vom vergangenen Sonntag in Gelsenkirchen. "Wir müssen alles reinhauen. Der Gegner wird uns nicht in Ruhe lassen", sagte der 39-Jährige: "Unser Hauptziel ist eine ruhige Saison ohne große Sorgen."

Korkut, der zusammen mit seinem Mainzer Kollegen Thomas Tuchel zwischen 1992 und 1994 bei den Stuttgarter Kickers unter Vertrag stand, muss in Mainz auf Artur Sobiech verzichten. Der Stürmer hat nach seinen Achillessehnenproblemen wieder das Training aufgenommen, ist für die Partie gegen Mainz aber noch keine Option.

Für Hannover geht es außerdem darum, endlich Punkte außerhalb Niedersachsens zu holen. Die einzigen Zähler in einem fremdem Stadion holte der Tabellenzehnte im Derby beim VfL Wolfsburg (3:1).

Hoffnung auf internationales Geschäft

Die Mainzer stehen an einem entscheidenden Punkt ihrer Saison. Nach dem 0:3 zuletzt in Wolfsburg braucht der FSV einen Sieg, um sich weiterhin ernsthafte Hoffnungen auf die Europa-League-Teilnahme zu machen. Falls das nicht gelingt, droht dem Neunten eine Rest-Saison im Niemandsland der Tabelle.

Kuriosum am Rande: Mit neun Siegen, drei Remis und acht Niederlagen nach 20 Spieltagen hat der FSV exakt die gleiche Bilanz wie vor einem Jahr. 


Die voraussichtlichen Mannschaftsaufstellungen:
Mainz: Karius - Pospech, Bell, Noveski, Park - Geis, Soto - Müller, Koo, Choupo-Moting - Okazaki. - Trainer: Tuchel
Hannover: Zieler - Rajtoral, Marcelo, Hoffmann, Schulz - Schmiedebach, Stindl - Huszti, Bittencourt - Rudnevs, Diouf. - Trainer: Korkut

EURE MEINUNG: Wer kann diese richtungsweisende Partie für sich entscheiden?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal auf
oder werde Fan von Goal auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

1. FSV Mainz 05

Hannover 96

Siege
1
3
1
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

1. FSV Mainz 05 MAI
1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05
Unentschieden
Hannover 96 H96
Hannover 96 Hannover 96
43%
32%
25%

Top 3 Tipps

1. FSV Mainz 05 MAI
1 - 1
Hannover 96 H96
1. FSV Mainz 05 MAI
1 - 2
Hannover 96 H96
1. FSV Mainz 05 MAI
2 - 1
Hannover 96 H96

Dazugehörig