thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 24. November 2012
  • • 15:30
  • • Coface Arena, Mainz
  • Schiedsrichter: K. Kircher
  • • Zuschauer: 34000
1
ENDE
2

Europacup-Euphorie trifft auf Europacup–Träume: Mainz empfängt den BVB

Nach der Champions-League-Gala folgt der Bundesliga-Alltag. Euphorisierte Dortmunder wollen in Mainz punkten.

Mainz. Mit dem 4:1-Sieg bei Ajax Amsterdam und der damit verbundenen Qualifikation für das Achtelfinale der Champions League im Rücken gastiert Borussia Dortmund beim FSV Mainz 05. Während das Team von Jürgen Klopp die internationale Euphorie mitnehmen und nutzen will, hoffen die Mainzer auf ihre Heimstärke.

Optimistische Mainzer

Bei der Mannschaft von Thomas Tuchel blickt man trotz der 0:1–Niederlage beim Hamburger SV am vergangenen Wochenende durchaus optimistisch auf das Kräftemessen mit dem Meister. Zuhause musste man bisher nur eine Niederlage und nur zwei Gegentore hinnehmen.

Gerüchte um Kirchhoff

Überlagert wird die Vorbereitung auf das Spiel durch Diskussionen und Gerüchte um Abwehrspieler Jan Kirchhoff. Trotz einer bisher zwar eher durchwachsenen Saison wird der 22-Jährige mit diversen Teams in Verbindung gebracht. Neben dem FC Schalke 04 und Bayer Leverkusen soll sich nun auch Borussia Mönchengladbach um den U21-Nationalspieler bemühen. Kirchhoff selbst, dessen Vertrag 2013 ausläuft, hält sich bezüglich etwaiger Zukunftsplanungen bedeckt.

Vor Selbstvertrauen strotzender Meister

Beim BVB herrscht derweil eitel Sonnenschein. Ein wieder einmal bärenstarker Auftritt in der Champions League, gekrönt mit einem tollen Sieg und dem vorzeitigem Einzug in die K.O.-Runde lassen den Double-Gewinner vor Selbstvertrauen nur so strotzen.

Lewandowski unbeeindruckt von Gerüchten

Da stören auch diverse Gerüchte um den angeblich abwanderungswilligen Robert Lewandowski nicht. Der polnische Nationalspieler zeigte sich in Amsterdam jedenfalls unbeeindruckt und glänzte mit zwei Treffern.

Kehl als Alternative?

Bei seinem ehemaligen Klub wird Trainer Klopp wohl ein wenig rotieren. Vor allem im Mittelfeld könnte es zu personellen Änderungen im Vergleich zum Spiel in Amsterdam kommen. Mit einem womöglich wieder fitten Sebastian Kehl und Moritz Leitner stünden zwei starke Alternativen bereit.

EURE MEINUNG: Kann Mainz den BVB überraschen?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

J. Kirchhoff

Position: Abwehrspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Ungeachtet der Wechselgerüchte muss und wird der 22-Jährige sich in starker Form präsentieren. Zuletzt wurde Kirchhoff im defensiven Mittelfeld eingesetzt und auch diesmal wird er oft im Zentrum des Geschehens stehen.

M. Götze

Position: Mittelfeldspieler

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Nach der wunderbaren Leistung von Amsterdam muss der Dortmunder auch in der Knochenmühle Bundesliga bestehen. Götze wird seinen Formanstieg auch am Bruchweg bestätigen.

Redaktionstipp

Beide Teams liefern sich einen offenen Fight, doch die Mainzer halten stark dagegen. Der BVB muss der Champions League-Gala ein wenig Tribut zollen und sich mit dem Remis begnügen.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

1. FSV Mainz 05

Borussia Dortmund

Siege
1
0
4
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

1. FSV Mainz 05 MAI
1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05
Unentschieden
BV Borussia 09 Dortmund BVB
BV Borussia 09 Dortmund Borussia Dortmund
87%

Top 3 Tipps

1. FSV Mainz 05 MAI
1 - 3
BV Borussia 09 Dortmund BVB
1. FSV Mainz 05 MAI
0 - 2
BV Borussia 09 Dortmund BVB
1. FSV Mainz 05 MAI
0 - 3
BV Borussia 09 Dortmund BVB

Dazugehörig