thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 1. September 2012
  • • 15:30
  • • Stadion Nürnberg, Nürnberg
  • Schiedsrichter: T. Welz
  • • Zuschauer: 50000
1
ENDE
1

Nürnberg empfängt den amtierenden deutschen Meister zum ersten Heimspiel und will punkten

Nürnberg empfängt den amtierenden deutschen Meister zum ersten Heimspiel und will punkten

Bongarts

Im ersten Spiel waren beide Teams siegreich. Die Nürnberger wollen nun aber auch vor eigener Kulisse, vor allem aber auch nach langem mal wieder gegen Dortmund punkten

  Die möglichen Startaufstellungen
1.FC Nürnberg


R. Schäfer
Chandler, Nilsson, Klose, Pinola
Simons, Balitsch
Frantz, Kiyotake, Esswein
Pekhart
Borussia Dortmund


Weidenfeller
Piszczek, Subotic, Hummels, Schmelzer  Gündogan, Kehl
Blaszczykowski, Reus, Großkreutz  Lewandowski


Nürnberg.
Borussia Dortmund war in den letzten Jahren sicher kein gern gesehener Gast in Nürnberg. Zumindest nicht, seit Jürgen Klopp auf dem Trainersessel sitzt. Seither konnte der Gastgeber nämlich nicht gegen den amtierenden Meister punkten und hofft nach sechs sieglosen Spielen nun auf die Wende.

Zumindest ist der erste Dreier aus dem Auswärtsspiel in Hamburg eine gute Grundlage, auf die das Team von Dieter Hecking aufbauen will. Und außer Mike Frantz, hinter dem noch ein Fragezeichen steht, sind zudem alle Nürnberger Akteure fit.

Anders sieht es personell in Dortmund aus. Neuzugang Oliver Kirch, der im ersten Spiel gleich in der Anfangself stand, muss wegen einer Sehnenzerrung im Oberschenkel pausieren. Dafür kann Trainer Jürgen Klopp in Nürnberg aber wieder auf Piszczek setzten. Und auch Subotic ist nach Rückenproblemen zurück im Kader.

Anders als in den vergangenen Jahren wird die Partie zudem allemal: Nach einem Stadionumbau  in der Sommerpause haben seit 1991 erstmals wieder 50.000 Zuschauer im Nürnberger Stadion Platz.

  Wissenswertes
  • Seitdem Jürgen Klopp den Cheftrainerposten in Dortmund übernommen hat, hat der BVB alle Bundesligaspiele gegen Nürnberg für sich entschieden.
  • Dafür rächten sich die Hausherren aber erst kürzlich in einem Testspiel im Juli. Dortmund bekam eine 2:4-Klatsche.
  • Das Stadion in Nürnberg fasst erstmals seit langem wieder 50.000 Zuschauer, die zum ersten Heimspiel der Saison zudem auch erwartet werden.
  Zitate
  • Jürgen Klopp: „Mehr gewonnene Zweikämpfe, mehr Torschüsse, mehr gelaufen. Die sind gut drauf. Leider.“
  • Dieter Hecking: „Im Verein herrscht eine positive Grundstimmung, das wollen wir nutzen. Wir wollen alles versuchen, die drei Punkte in Nürnberg zu lassen. Jeder muss noch eine Schippe drauflegen und über die eigene Leistungsgrenze gehen. Der Respekt vor dem Gegner darf auch nicht zu groß sein“
EURE MEINUNG: Können die Nürnberger sich den ersten Heimsieg sichern?
Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

1. FC Nürnberg

Borussia Dortmund

Siege
1
2
2
Siege

Wetten & Tipps

Lesertipps

1. FC Nürnberg FCN
1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg
Unentschieden
BV Borussia 09 Dortmund BVB
BV Borussia 09 Dortmund Borussia Dortmund
16%
74%

Top 3 Tipps

1. FC Nürnberg FCN
0 - 2
BV Borussia 09 Dortmund BVB
1. FC Nürnberg FCN
1 - 3
BV Borussia 09 Dortmund BVB
1. FC Nürnberg FCN
0 - 3
BV Borussia 09 Dortmund BVB

Dazugehörig