thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 7. April 2013
  • • 15:30
  • • Grundig-Stadion, Nürnberg
  • Schiedsrichter: T. Stieler
  • • Zuschauer: 35082
2
ENDE
1

1. FC Nürnberg gegen Mainz 05: Der Kampf um Europa

1. FC Nürnberg gegen Mainz 05: Der Kampf um Europa

Getty Images

Nürnberg und Mainz kratzen an Europa. Die Tuchel-Elf steht im Moment dort, wo die Wiesinger-Elf hin will: Auf Rang sechs, der zur Europa League reicht.

Nürnberg. Wenn am Sonntag der 1. FC Nürnberg und der FSV Mainz 05 aufeinandertreffen, dann spielt der Elfte gegen den Sechsten. Besonders daran ist, dass sich seit Einführung der Drei-Punkte-Regel in der Bundesliga diese Tabellenregionen am 27. Spieltag nie näher standen. Vor den Spielen am Wochenende sind es lediglich vier Zähler. Der Kampf um Europa kann beginnen!

Europa-League-Platz festigen

Gegen Bremen war es mal wieder das so berühmte Hätte-Wäre-Wenn. Trotz einer besseren Leistung holten die 05'er keinen Sieg. Das soll sich in Nürnberg ändern. Muss es auch, wollen die Mainzer noch nach Europa. Sie stehen auf dem letzten Platz zur Europa-League-Qualifikation, doch Freiburg, Gladbach, Hannover, Hamburg und eben der kommende Gegner Nürnberg sitzen ihnen im Nacken.

Für das Spiel gegen die Franken kann Thomas Tuchel zumindest im Training wieder auf alle Feldspieler zurückgreifen. Die wieder genesenen Nikita Rukavytsya, Marco Caligiuri, Radoslav Zabavnik und Junior Diaz mischten wieder mit, lediglich Ivan Klasnic wird noch langsam an die Belastungen herangeführt. Und auch die Statistik spricht durchaus für die Mainzer, denn gegen kein anderes Team fuhren sie mehr Siege ein, als gegen die Nürnberger. Es sind sieben an der Zahl.

Tuchel: „Wir wollen das Ding in den letzten sieben Wochen jetzt auspressen.“

Tuchel: „Die Saison ist noch nicht vorbei“

Thomas Tuchel kündigte schon nach dem Werder-Spiel auf der Vereinshomepage eine Schlussoffensive in der Bundesliga an: „Die Tabelle misst nicht, was man investiert. Aber die Höhe der Investition erhöht auch die Chance auf Erfolg. Die Saison ist noch nicht vorbei – wir wollen das Ding in ihren letzten sieben Wochen jetzt auspressen.“ Das Ziel scheint ganz klar Europa zu sein.

Nürnberg und Mainz verloren in der Rückrunde nur jeweils einmal. Die Franken mussten sich dem Meister aus Dortmund geschlagen geben, die Rheinländer dem designierten aus München. Unter Michael Wiesinger blieb der Club bisher in allen Heimspielen ungeschlagen. Damit das auch so bleibt, kann der FCN-Coach auf seinen vollen Kader zurückgreifen. Nur die Langzeitverletzten Marcos Antonio und Muhammed Ildiz fehlen.

Esswein: „Wir werden unser Bestes geben und wollen das Spiel gewinnen.“

Esswein: „Sie sind unberechenbar“

Nicht nur die Heimserie soll bleiben, auch die Ausgangslage für die kommende Saison noch verbessert werden. Je mehr Siege, desto höher klettern sie in der Tabelle der Fernsehgelder und dazu soll unter anderem der HSV noch eingeholt werden. „Da lassen wir die Hamburger auf jeden Fall hinter uns. Doch wir wollen auch noch Bremen und Stuttgart schlucken“, kündigte Sportdirektor Martin Bader in der Bild an.

Der nächste Gegner heißt aber erst einmal Mainz und leicht wird es nicht, da ist sich Alexander Esswein sicher: „Sie sind unberechenbar, spielen einen sehr guten und variablen Fußball. Das wird eine schwere Aufgabe“, so der „Clubber“ bei Radio Gong über die 05er und betonte weiter: „Wir werden unser Bestes geben und wollen das Spiel gewinnen.“

EURE MEINUNG: Wer siegt und geht nach Europa?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Spieler im Fokus

A. Esswein

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Trifft er wieder und schießt Mainz von Tabellenrang sechs?

Á. Szalai

Position: Stürmer

Spiele: 0

  • 0
  • 0
  • 0
Beendet er Nürnbergs Heimserie und schießt sie ab?

Redaktionstipp

Ein schwer zu tippendes Spiel. Beide Teams können nahezu in Bestbesetzung auflaufen. Nürnberg ist in der Rückrunde ungemein heimstark und beide haben bisher vollends überzeugt. Bei Mainz haperte es zuletzt nur an der Chancenverwertung. Es haben ganz klar beide Mannschaften das Potenzial zu gewinnen, genauso kann es aber auch unentschieden enden.

Letzte fünf Spiele

Direktes Duell

1. FC Nürnberg

1. FSV Mainz 05

Siege
1
1
3
Siege

Wetten & Tipps

Leser-Tipps

1. FC Nürnberg FCN
1. FC Nürnberg 1. FC Nürnberg
Unentschieden
1. FSV Mainz 05 MAI
1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05
34%
48%
18%

Top 3 Tipps

1. FC Nürnberg FCN
1 - 1
1. FSV Mainz 05 MAI
1. FC Nürnberg FCN
2 - 1
1. FSV Mainz 05 MAI
1. FC Nürnberg FCN
2 - 0
1. FSV Mainz 05 MAI

Dazugehörig