thumbnail Hallo,
Live

2. Bundesliga

  • 14. Dezember 2012
  • • 18:00
  • • Fritz-Walter-Stadion, Kaiserslautern
  • Schiedsrichter: M. Weiner
  • • Zuschauer: 23006
0
ENDE
1

2. Bundesliga: Kaiserslautern verliert weiter, Köln stagniert

2. Bundesliga: Kaiserslautern verliert weiter, Köln stagniert

Bongarts

Die Fans hatten von ihren Klubs eine Steigerung erwartet. Stattdessen patzten Kaiserslautern und Cottbus. Auch Köln stagniert und spielt zum zweiten Mal in Folge remis.

Berlin. Der 1. FC Kaiserslautern riskiert den Aufstieg aus der 2. Bundesliga. Gegen VfR Aalen gab es für die den Tabellendritten die dritte Niederlage in Folge. Auch Energie Cottbus patzte, während beim 1. FC Köln weiter Stagnation herrscht.

Aalen siegt in Kaiserslautern

Den entscheidenden Treffer in Kaiserslautern erzielte ein Italiener kurz vor der Pause. Der 23-jährige Einrico Valentini verwandelte sehenswert aus 16 Metern. Beim Schuss in den Winkel war Lauterns Keeper Sippel chancenlos. Es ist die dritte Niederlage in Folge für die „Roten Teufel“.

Aue zerlegt Cottbus

Erzgebirge Aue ging durch einen fragwürdigen Elfmeter in Führung, den Jakub Sylvestr locker verwandelt hatte (38.). Mit dieser schmeichelhaften Führung ging es in die Pause, doch in der zweiten Halbzeit sorgte der aktuell Tabellenzwölfte für einen verdienten Sieg.

Alles zur 2. Bundesliga auf Goal.com

Zunächst sorgte Sylvestr mit einer Bogenlampe für einen Doppelpack (79.), bevor Michael Fink die endgültige Entscheidung herbeiführte (85.). Beide Treffer hatte Mike Könnecke mit viel Übersicht vorbereitet.

Köln stagniert

Köln spielt zum zweiten Mal in Folge remis und nutzt die Patzer der Konkurrenz nicht, dabei gastierten die „Geißböcke“ bei der Schießbude der Liga. Christian Clemens traf kurz vor Spielschluss den Pfosten - insgesamt war der Absteiger allerdings einfallslos.

EURE MEINUNG: Was sagt ihr zum Auftakt des 19. Spieltags in der 2. Bundesliga?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig