thumbnail Hallo,
Live

Bundesliga

  • 25. Februar 2012
  • • 15:30
  • • RheinEnergieStadion, Köln
  • Schiedsrichter: F. Brych
  • • Zuschauer: 46500
0
ENDE
2

Rheinderby: Der 1. FC Köln will gegen Bayer Leverkusen wieder in die Spur finden!

Rheinderby: Der 1. FC Köln will gegen Bayer Leverkusen wieder in die Spur finden!

Getty Images

Bayer Leverkusen zeigte am letzten Spieltag gegen Augsburg, dass sie durchaus Potenzial haben, oben mizuspielen. Nun gilt es den Schwung, ins Rheinderby mitzunehmen.

Köln. Es ist mal wieder Derbyzeit am Rhein! Die Karnevalstage sind vorbei und der 1. FC Köln kann sich wieder voll auf die Bundesliga konzentrieren. Am 23. Spieltag empfangen die Domstädter den Nachbarn aus Leverkusen. Bayer 04 zeigte sich am letzten Spieltag stark verbessert und schielt wieder in Richtung oben.

Abstiegskampf Pur!

Es ist das insgesamt 54. Nachbarschaftsduell zwischen den Rivalen vom Rhein. Und die Kölner haben fünf der vergangenen sechs Spiele verloren, stecken in einer Formkrise. Gegen die „Wekself“ will die Truppe von Stale Solbakken den Weg zurück in die Spur finden. „Wir sind im Abstiegskampf angekommen“, warnte FC-Schlussmann Michael Rensing vor dem brisanten Duell. Tatsächlich stehen die Kölner nach der Niederlagenserie zuletzt, mit dem Rücken zur Wand. Auf Platz 17 beträgt der momentane Punktevorsprung gerade einmal sechs Punkte.

Hoffnung auf Poldi-Einsatz

Hoffnungen hegen die Köln-Fans indes auf ihren Superstar Lukas Podolski. Nach überstandenem Bänderriss, kehrte „Poldi“ in dieser Woche wieder zurück ins Mannschaftstraining. Für einen 90-minütigen Einsatz gegen Bayer wird es aber wohl nicht reichen. „Wenn wir einen Spieler zu früh einsetzen, kann es sein, dass er anschließend für drei bis vier Wochen ausfällt. Wir müssen nicht nur an ein Spiel, sondern auch an die Zukunft denken. Wenn ein Spieler nicht hundertprozentig fit ist, dann ist ein Einsatz Wahnsinn“, warnte Solbakken auf der abschließenden Pressekonferenz.



Andrezinho und Roshi wohl von Beginn an

Und der FC hat auch noch weitere Personalsorgen. Neben einem nicht-ganz-fitten Podolski, fehlt den Kölnern in jedem Fall Kapitän Pedro Geromel (Wadenprobleme), Kevin Pezzoni (Nasenbeinbruch) und Henrique Sereno (Adduktornprobleme). Auch Miso Brecko und Slawomir Peszko fehlen gelbgesperrt - der FC muss also ordentlich umstellen. Andrezinho und Roshi werden wohl in die Startelf rücken.

Finden die Tumultwochen ein Ende?

In Leverkusen herrscht nach dem 4:1-Erfolg gegen den FC Augsburg vom vergangenen Samstag, wieder ein bisschen Ruhe. Die Tumultwochen in Leverkusen sollen nun endlich der Vergangenheit angehören - dafür müssen die Jungs von Robin Dutt nun wohl aber eine ordentliche Serie hinlegen. Einen besonderen Ehrgeiz gibt nun natürlich das anstehende Derby. Die beiden letzten Begegnungen gegen den FC gingen verloren - besonders das 1:4 vor heimischem Publikum im Hinspiel sitzt noch tief!

Schürrle brennt auf Revanceh

„Wir wissen natürlich, dass das Hinspiel für die Fans sehr schmerzhaft war. Da haben wir wieder einiges gut zu machen. So ein Derby ist immer mit einer besonderen Brisanz verbunden, von daher gilt es Vollgas zu geben und gegen die Kölner zu gewinnen“, so Bayer-Stürmer Andre Schürrle auf der ofiziellen Vereinsseite. Schürrle hatte im Ligaspiel gegen Augsburg seine Torflaute von acht torlosen Spielen beendet und ist nun heiß auf die Revanche. Das Hinspiel lief für Andre Schürrle nicht nur aufgrund der Niederlage unglücklich - der Nationalstürmer sah zudem seine erste Rote Karte in seiner Bundesligakarriere.

Hoffen auf Duo „Castro - Renato Augusto“

Robin Dutt wird wohl auf die selbe Elf vertrauen, die Augsburg schlug. Das heißt auch, dass der Schweizer Eren Derdiyok nach seiner Verletzung, vorerst mit einem Platz auf der Bank glücklich werden muss. „Wir fahren nach Köln, um dort zu gewinnen. Etwas anderes kann nicht unser Ziel sein“, so Dutt gegenüber dem Kölner Stadtanzeiger. Besonders das Mittelfeld-Duo um Gonzalo Castro und Renato Augsuto soll gegen Köln wieder aufblitzen. Diese beiden neuen Mosaiksteinchen in der Bayer-Elf überzeugten schon zuletzt gegen Augsburg und auch im Spiel gegen den FC Barcelona.

Eure Meinung: Derby am Rhein - wer holt sich die drei Punkte?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf oder werde Fan von Goal.com auf !

Wie bleibt ihr unterwegs am Ball? Verpasst kein Ergebnis mehr!



Dazugehörig

Das Goal-Datenblatt
Leser-Tipps
Top 3 Tipps
Direkter Vergleich
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 25.02.2012 1. FC Köln 0 - Bayer 04 Leverkusen 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 17.09.2011 Bayer 04 Leverkusen 1 - 1. FC Köln 4
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 30.04.2011 1. FC Köln 2 - Bayer 04 Leverkusen 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 05.12.2010 Bayer 04 Leverkusen 3 - 1. FC Köln 2
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
1. Bundesliga ‎(1.BL)‎ 27.02.2010 Bayer 04 Leverkusen 0 - 1. FC Köln 0
  • Einzelkritik
  • Spielbericht
  • Liveticker
  • Vorschau
Fünf-Spiele-Trend
Wetten
Team-News
Kader
1Michael RensingTor
-Christian EichnerAbwehr
20Sascha RietherMittelfeld
12AndrézinhoAbwehr
23Kevin McKennaAbwehr
13Martin LanigMittelfeld
19Mato JajaloMittelfeld
11Christian ClemensMittelfeld
28Odise RoshiMittelfeld
9Lukas PodolskiAngriff
11Milivoje NovakovicAngriff
26Timo HornTor
14Jonas HectorAbwehr
-Lukas KüblerAbwehr
-Fabian SchnellhardtMittelfeld
23Mitchell WeiserAbwehr
9Chong TeseAngriff
16Mikael IshakAngriff
Das Duell
Milivoje Novakovic
Milivoje Novakovic
Position: Angriff
Trikotnummer: 11
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Novakovic hat bereits im Hinspiel gezeigt, wie man gegen Bayer Tore schießt! Wird er wieder zum gefeierten FC-Held?
Stefan Kießling
Stefan Kießling
Position: Angriff
Trikotnummer: 11
Spiele Tore GK RK
0 0 0 0
Doppelpack gegen Augsburg! Stefan Kießling ist zurück und will auch im Rheinderby sein Torkonto wieder erhöhen!
Der Tipp
Friedlich, friedlich! Am Ende heißt es 1:1 und keines der beiden Teams kann so richtig damit leben!
Der Goal-Tipp