thumbnail Hallo,
Live

WM-Qualifikation Europa

  • 7. Juni 2013
  • • 20:45
  • • Ernst-Happel-Stadion, Wien
  • Schiedsrichter: G. Rocchi
  • • Zuschauer: 48500
2
ENDE
1

Österreich jubelt gegen Schweden

WM-Quali: Österreich gelingt Big Point gegen Schweden

Österreich jubelt gegen Schweden

Getty Images

Schweden musste im Kampf um die WM 2014 einen herben Dämpfer hinnehmen. Österreich bedankt sich hingegen bei einem Stuttgarter für zwei Torbeteiligungen.

Wien. Mit einem 2:1-Sieg gegen Schweden hat sich Österreich in der Gruppe C auf den zweiten Rang vorgeschoben. Martin Harnik glänzte mit zwei Torbeteiligungen.

Österreich - Schweden 2:1 (2:0)
Tore: 1:0 Alaba (26./Foulelfmeter), 2:0 Janko (32.), 2:1 Elmander (82.)

Es bleibt dabei: In Österreich ist für Schweden nicht viel zu holen. Erst ein Sieg gelang den Tre Kronor in inzwischen 15 Begegnungen in der Alpenrepublik.

Dabei sah es zu Beginn für die Schweden nicht übel aus: Die ÖFB-Elf begann verhalten und fand lange keine wirkliche Linie in ihrem Spiel. In der elften Minute vergab Olsson die größte Chance für die Schweden, als er den Ball aus fünf Metern am Tor vorbei schob. Nach 20 Minuten waren gar die ersten Pfiffe im Wiener Ernst-Happel-Stadion zu hören.

Doch ein Foul des Schweden-Keepers Andreas Isaksson an Martin Harnik vom VfB Stuttgart im eigenen Strafraum brachte das Team von Marcel Koller auf Kurs. Den fälligen Strafstoß verwandelte David Alaba souverän (26.). Nur sechs Minuten später war Marc Janko nach einer Hereingabe von Harnik per Flugkopfball erfolgreich und sorgte so für das 2:0.

Ibrahimovic blass

Von Schweden-Star Zlatan Ibrahimovic war lange Zeit nichts zu sehen. Erst in der 58. Minute kam der Stürmer zu seinem ersten Torschuss, den Keeper Robert Almer aber problemlos parierte. Wenig später prüfte er Almer mit einem Kopfball erneut (67.), ehe er mit einem schönen Pass in den Lauf von Johan Elmander, der Almer überlupfte, den Anschlusstreffer vorbereitete.

Mit dem knappen Sieg rückt Österreich auf den zweiten Rang vor. Der Rückstand auf Tabellenführer Deutschland beträgt vier Punkte. Schweden rutschte auf Rang vier ab, hat aber bei einem absolvierten Spiel weniger und drei Punkten Rückstand auf Platz zwei noch alle Chancen.

EURE MEINUNG: Wer macht das Rennen in der Deutschland-Gruppe?

Bleibe am Ball und sei Teil des größten Fußball-Netzwerkes der Welt: Folge Goal.com auf
oder werde Fan von Goal.com auf !

Dazugehörig