Goal - Home

thumbnail Hallo,

live

Chime in with Goal.com and other users and share your opinions.

EM 2012 LIVE! Alle Infos aus Polen und der Ukraine
Der Ball rollt bei der EURO 2012! Im Goal.com-LIVE!channel werdet ihr mit allen Infos, Specials und Zitaten versorgt. Seid via Facebook und Twitter (@GoalDeutschland) interaktiv dabei!

00:54 CEST

02.07.12

So, das war es aus der Redaktion mit unserem Live-Twicker aus Polen und der Ukraine! Es hätte zwar gerne noch einige Tage länger dauern dürfen für die DFB-Elf, aber natürlich ist Spanien ein würdiger Europameister. Das erkennen wir an - deshalb gratulieren wir auch noch einmal. Lest morgen früh auf Goal.com noch einmal alles über die EM - in zwei Jahren greifen wir dann in Brasilien wieder an.

00:43 CEST

02.07.12

Nicht weinen, Mario...Italien hat wenigstens eine Medaille - Deutschland hat gar nichts...

00:38 CEST

02.07.12

Vicente del Bosque, der Vater des Erfolgs, erklärte auf der Pressekonferenz nach dem Spiel: „Wir hatten den Ballbesitz und den Druck, was im spanischen Fußball inzwischen etwas Historisches ist. Wir reden hier von einer großen Spieler-Generation. Im Fußball haben wir einen guten Job gemacht. Wir haben tolle Burschen, die überall verteilt sind, aber früher wäre das nicht möglich gewesen. Dies ist nun eine große Ära für unseren Fußball.“

Für Cesare Prandelli und sein Team hatte er warme Worte übrig: „Ja, jeder verliert halt einmal und Italien hat ein großes Turnier gespielt. Sie hatten Pech mit der Verletzung von Motta und auch deshalb ist es für sie unglücklich ausgegangen. Nach unserem ersten Tor wurden die Italiener immer gefährlicher, aber wir haben auch gut dagegen gehalten. Wir hatten sehr viel Respekt vor Italien und sie waren ein harter Gegner. Gut, dass wir in Führung gegangen sind.“

00:19 CEST

02.07.12

Auch der spanische Ministerpräsident Mariano Rajoy war völlig von den Socken:

„Es war beeindruckend! Ich war in Wien, in Südafrika und bei diesem Turnier. Ich denke, dass nun Millionen von Spaniern überglücklich sind und das ist sehr tröstlich.

Wir sind doch alle nur Menschen und haben alle unsere Probleme.Aber die Freude und all das, was von unserer Seele und unseren Herzen kommt, ist so schön. Heute wird jeder überglücklich sein und wir müssen diesen Jungs und ihrem Trainer danken, dass sie so gut gespielt haben.

Ob ich morgen bei der Nationalelf bin, weiß ich noch nicht – der König von Spanien wird aber da sein! Das ist schon eine tolle Truppe, sie sind sehr freundlich und es macht Spaß mit ihnen zu sein.“

00:14 CEST

02.07.12

Noch ein Gruß von Andres Iniesta

00:01 CEST

02.07.12

Gerard Pique gibt uns via Facebook einen Kabinen-Einblick

Vielen Dank dafür!

23:57 CEST

01.07.12

Torhüter Iker Casillas erklärte gegenüber Telecinco:

“Ich weiß nicht, was wir Besonderes haben. Vielleicht das Talent. Das ist wohl der wunderbarste Moment im spanischen Fußball und ich wünschte, dass es immer so weiter geht. Aber es ist schwer, wir werden alle älter.

Unser Spiel hat Italien müde gemacht. Das zweite Tor war die Vorentscheidung mit dem dritten haben wir den Sack zu gemacht. Ich glaube, dass viele Menschen sehr glücklich mit dieser spanischen Mannschaft sind. Ein Finale mit 4:0 zu gewinnen, ist nicht leicht. Wir hatte eine schwere Zeit. Wir werden immer viel Kritik bekommen, weil wir die Latte sehr hoch gelegt haben. Jetzt ist es aber an der Zeit, gemeinsam zu genießen und nicht an diese Kritik zu denken.”

23:46 CEST

01.07.12

Xavi zu Telecinco:

„Wir sind sehr glücklich. Das ganze Land freut sich natürlich und wir haben das sehr verdient. Wir haben Italien dominiert und vielleicht unser bestes Spiel bei diesem Turnier gemacht. Wir sind so glücklich, wir genießen das jetzt erst mal. Schließlich haben wir für alle unsere Anhänger und für unsere Familien Geschichte geschrieben.

Heute hat es uns geholfen, dass wir in Führung gegangen sind. Wir hatten viel Ballbesitz, uns auf dem Platz sehr gut gefühlt und gegenüber Italien die klareren Bälle gespielt.Unsere Ballzirkulation war viel besser.

Wir kennen die hohen Erwartungen an uns, diese Turniere sind sehr schön, aber wenn die Leute nicht an uns glauben, ist es auch sehr kompliziert.

Persönlich fühle ich mich sehr gut und ich werde mal mit dem Trainer reden, ob ich auch noch an der WM teilnehmen werde.”

23:32 CEST

01.07.12

Jordi Alba, Neuzugang beim FC Barcelona und Final-Torschütze erklärte gegenüber Telecinco:

„Das ist meiner erste Euro, meine Mannschaftskameraden haben ja schon vorher Geschichte geschrieben. Ich bin glücklich. Im Moment kann ich noch gar nicht begreifen, was passiert ist. Nun ist es an der Zeit alles mit der Nationalelf zu genießen. Die Euro war für uns alle sehr gut.“

23:21 CEST

01.07.12

Cesare Prandelli trägt die Niederlage mit Fassung und wie ein Gentleman:

Wir waren nicht in einer so guten Verfassung. Einige Spieler waren nicht ganz fit, das musst du aber sein, wenn du gegen Spanien gewinnen willst. Wir waren müde und haben nicht unseren Fußball gespielt. Wir haben im ganzen Finale nicht gut gespielt, ich möchte mich aber bei jedem einzelnen für seine Leistung bei diesem Turnier bedanken. Nun schauen wir in die Zukunft, aber ich denke, dieses Team hat hier das Maximale erreicht.

23:11 CEST

01.07.12

Da ist das Ding:

22:52 CEST

01.07.12

Kaum gespielt, aber dennoch Torschützen-König der Euro 2012: Fernando Torres!

22:50 CEST

01.07.12

Goal.com-Kolumnist Jens Lehmann via Twitter: "Great spanish vitctory. But I think that's it for the next years. The next tournaments will be won by others."

22:48 CEST

01.07.12

Herzlichen Glückwunsch von unserer Redaktion an den Europameister 2012: SPANIEN!

22:46 CEST

01.07.12

Ja, dann durfte Mata auch nochmal: Spanien 4:0 Italien!

22:28 CEST

01.07.12

Gooooaaaall!!! 3:0 für Spanien. Der eingewechselte Torres sorgt endgültig für die Entscheidung!

22:21 CEST

01.07.12

Via Facebook meldet sich auch gerade Hans Sarpei:

"Ich bin dafür, dass Spanien beim nächstenTurnier 1x aussetzen muss"

...der Hans!

22:19 CEST

01.07.12

David Silva sammelte bislang die meisten Scorer-Punkte bei der Euro 2012. Zwei Tore gelangen ihm selbst und weitere drei konnte der Offensiv-Spieler von Manchester City auflegen.

21:55 CEST

01.07.12

Und noch etwas für unsere Statistik-Freunde:

Das Tor von Jordi Alba war übrigens das erste eines spanischen Verteidigers bei einer Euro seit...

1988!

21:49 CEST

01.07.12

So das Bällchen läuft wieder, läuft jetzt auch Balotelli?